EagleBurgmann Chance e.V.: Mit 12.000 Euro soziale Projekte unterstützt

Der Verein EagleBurgmann Chance e.V. hat auch im Jahr 2017 verschiedene soziale Projekte und Einrichtungen im Raum Wolfratshausen, Geretsried, Eurasburg unterstützt.

Gesamt etwa EUR 12.000,-- gingen an: Senioreninitiative Eurasburg, Asyl-Helferkreis Eurasburg-Beuerberg, Helferkreis Asylbewerber des Evangelisch-Lutherischen Pfarramts St. Michael, Gymnasium St. Matthias/Waldram, Albert-Schweitzer-Kinderkrippe, Diakonie Jugendhilfe Oberbayern und Geretsrieder-Wolfratshauser Tafel.

Als international tätiges Unternehmen ist EagleBurgmann immer wieder damit konfrontiert, dass Menschen auf der ganzen Welt durch Notfälle, Katastrophen und andere widrige Lebensumstände von einem Tag auf den anderen unverschuldet in Not geraten. Deshalb haben Mitarbeiter von EagleBurgmann im Jahr 2010 den Verein EagleBurgmann Chance e.V. gegründet, um in solchen Situationen schnell und unbürokratisch Hilfe zu leisten.

Der Vereinszweck: Förderung auf sozialem Gebiet, der Kultur, der Bildung und Erziehung und der Völkerverständigung.

Auch die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen ist dem Verein ein Anliegen. EagleBurgmann bildet seit Jahrzehnten Nachwuchskräfte aus. Dementsprechend ausgeprägt ist das Verantwortungsbewusstsein, junge Menschen auf ihr späteres Berufsleben vorzubereiten und geeignete Projekte finanziell zu fördern.

EB_Chance_eV_Spendenempfänger_2017

Vertreter der Spendenempfänger und des EagleBurgmann Chance e.V. (Irmgard Listl, Vorsitzende, h.4.v.r., Frank Dautenhahn, Vorstand, h.3.v.r.)

Download - 1.6 MB