Wanderung in den Ausbildungsbeginn

Zum Ausbildungsstart bei EagleBurgmann gehört traditionell eine Wanderung vom Produktionsstandort Eurasburg zum Stammsitz nach Wolfratshausen – so auch in diesem Jahr. Bei herrlichem Herbstwetter bot sich diese Woche 19 neuen Auszubildenden und ihren Ausbildern die Gelegenheit für ein näheres Kennenlernen.

Die jungen Frauen und Männer erhalten in den nächsten Jahren eine Ausbildung als Industriemechaniker/-in, technische/-r Produktdesigner/-in, Industriekaufmann/-frau und IT-Fachinformatiker/-in. „Es ist immer wieder spannend, Auszubildende auf ihrem Weg in das Berufsleben zu begleiten. Ganz besonders freuen wir uns über weiblichen Nachwuchs in technischen Berufen. Dieses Jahr haben sich vier Damen entschieden, Industriemechanikerin bzw. technische Produktdesignerin zu werden“, so Peter Hertl, Ausbildungsleiter bei EagleBurgmann.

Die ersten beiden Einführungswochen stehen ganz im Zeichen von Sicherheit und Kennenlernen. Neben der Wanderung gibt es eine umfangreiche Sicherheitsunterweisung, einen Rundgang durch das Unternehmen sowie eine Einführung in die Unternehmensphilosophie und den künftigen Arbeitsplatz.

Auszubildende_Start_2018

Die Auszubildenden des ersten Ausbildungsjahrs 2018 bei EagleBurgmann mit Ausbildungsleiter Peter Hertl (1. v. li.) und den Ausbildern Andreas Böckl (2. v. li.) und Angelika Maier (1. v. re.)

Download - 3.5 MB